Übersetzen mit Windows Phone 8

04 Apr, 2013

image.png

Eigentlich sind Windows Phone 8 Devices keine Smartphones sondern eher „mobile Online-Devices“: In den Live-Tiles werden immer aktuell die neuesten Meldungen aus den Sozialen Netzwerken, die man verknüpft hat, angezeigt, und wird die „Lupen-Taste“ unten rechts auf dem Phone gedrückt, ist man direkt mit der Online-Suche von bing.com verknüpft.

bing_search_wp8

Diese Suche liefert einerseits normale Text- aber auch Bild- und Video-Resultate aus dem Internet, unten am Screen verstecken sich aber hinter der „Augen-Ikone“ noch weitere Zusatzfunktionen: Einerseits können direkt QR-Codes gescant werden, so dass sich eine separate QR-Code-App erübrigt. Andererseits können auch ganze Texte eingescant werden. Diese können dann so ganz einfach in Emails oder Dokumenten eingefügt und weiter verarbeitet werden, oder man lässt sie sich sogar übersetzen.

bing_search_translation_scan

bing_search_translation_result

Wie heute noch üblich, reicht die Qualität der automatisierten Übersetzung nicht für eine stilechte Transkription eines Gedichtes von Shakespeare, doch im Urlaub dürfte sie einem wohl vor ungewollten Überraschungen in Folge unverständlicher Speisekarte bewahren.

About the author

Ivan Kellenberger

Schon seit seinem Studium zum Informatik-Ingenieur, als das Internet erst an Universitäten und staatlichen Einrichtungen zur Verfügung stand, bewegt sich Ivan Kellenberger durch „das Netz“. Als eines der Gründungsmitglieder ist Ivan seit 1996 bei Futurecom tätig und führt als Mitglied der Geschäftsleitung der Y&R Group Switzerland die IT Unit der Gruppe. Für den Frog-Blog spürt er immer wieder die neuesten Trends der digitalen Welt auf.

Related Posts