Kindle Fire: Der iPad-Killer von Amazon?

28 Sep, 2011

Gemäss der heute von der Y&R Gruppe vorgestellten MUI-Studie 2011 besitzen 13 Prozent der Schweizer einen Tablet Computer. Die überwältige Mehrheit davon sind iPads. Die Frage ist nur: Wird dies auch in Zukunft so bleiben?

Wenn es nach Amazon geht, dann soll die einfache Gleichung Tablet = iPad schon bald nicht mehr gelten. Die Anzeichen verdichten sich, dass Amazon mit dem Kindle Fire nicht einfach nur einen neuen E-Book-Reader, sondern einen eigentlichen Tablet Computer auf den rasch wachsenden Markt bringen will. Das macht Sinn, denn der weltweit grösste Versandhändler hat bereits ein umfangreiches Angebot an digitalem Content, was der Schlüssel zum erfolgreichen Launch einer neuen Plattform sein dürfte.

Gemäss TechCrunch ist der Kindle Fire ein Android-Gerät mit 7-Zoll-Bildschirm, und er sollte rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in die Läden kommen. Alles weitere dürfte an der für heute angesetzten Pressekonferenz bekannt werden…

About the author

Martin Sauter

Aufgrund seines Alters ist Martin Sauter definitionsgemäss kein Digital Native, aber ein bestens integrierter Digital Immigrant. Im Frog Blog bloggt er seit dessen Gründung im Jahr 2006. Als Chief Knowledge Officer der Y&R Group Switzerland ist er ständig auf der Suche nach kommunikative und technologische Trends in der digitalen Welt. Und sein Interesse für neue Tools ist legendär. Follow me on Twitter!

Related Posts