Ich weiss, wo du wohnst – Twitter sei dank

06 Sep, 2013

Gleich zwei neue Webseiten, GeoSocial Footprint und Ready or Not  zeigen, wie einfach es ist, anhand der Tweets einer Person auf dessen Wohnort, Arbeitsplatz & Reisegewohnheiten zu schliessen.

Auf beiden Webseiten wird einfach der Username eines Twitter-Accounts eingegeben. Daraufhin werden die öffentlichen Tweets des Users nach GeoTagging Informationen durchsucht – also wo und wann der Beitrag erstellt wurde. Diese Informationen werden anschliessend analysiert und auf einer Google Map Weltkarte als Heatmap visualisiert.

GeoSocial Footprint HeatMap

GeoSocial Footprint

Ready Or Not HeatMap

Ready Or Not

Neben der Heatmap nennt GeoSocial footprint auch gleich noch den wahrscheinlichen Arbeitsplatz des Users. Ready Or Not im Gegenzug erlaubt nicht nur die Suche auf Twitter, sondern gleich auch noch auf Instagram.

Bei einer Untersuchung von 14 Millionen Tweets stellte GeoSocial footprint fest, dass bis zu 35% der Tweets zusätzliche GeoTagging Informationen beinhalten.

Wer also nicht aller Welt preisgeben möchte, wann er wo mit hoher Wahrscheinlichkeit anzutreffen ist, sollte sich daher genau überlegen, ob er die Ortungsdienste für die verwendeten Apps wirklich erlauben will.

Google+ Marcel Berberich

About the author

Related Posts