Gratis surfen mit FreedomSleeves

08 Aug, 2012

Gratis surfen zum zweiten: Die US-Company FreedomPop will für iPhone und iPod Hüllen mit integriertem 4G-Internet-Zugang anbieten.

Die Hülle soll zudem auch die Batterieleistung des Gerätes um ein paar Stunden verlängern. Tönt nach einem weiteren Geek-Gadget…

Nun wird es aber wirklich spannend: Technisch gesehen ist die Hülle nur ein kleiner WLAN-Hotspot, der dann bis zu 8 Geräte via 4G mit dem Internet verbindet. Man kann also auch mit einem Laptop oder einem anderen Smartphone theoretisch mit bis ca. 100 Mbit/s im Internet surfen; aktuell werden in den USA Geschwindigkeiten von knapp 10 Mbit/s gemessen.

Und das beste: pro Monat kann bis 500 MB gratis gesurft werden, jedes weitere Gigabyte kostet $10. Das Gerät selbst schlägt mit moderaten $99 zu Buche.

Negativ ist halt dabei, dass bei voller Download-Geschwindigkeit, wenn man z.B. FIlme in fullHD-Qualität streamen will, das Gratisguthaben schon in kurzer Zeit aufgebraucht ist. FreedomSleeve wird vorerst für die USA entwickelt und soll via Kickstarter finanziert werden.

[via DigitalLiving.ch]

About the author

Ivan Kellenberger

Schon seit seinem Studium zum Informatik-Ingenieur, als das Internet erst an Universitäten und staatlichen Einrichtungen zur Verfügung stand, bewegt sich Ivan Kellenberger durch „das Netz“. Als eines der Gründungsmitglieder ist Ivan seit 1996 bei Futurecom tätig und führt als Mitglied der Geschäftsleitung der Y&R Group Switzerland die IT Unit der Gruppe. Für den Frog-Blog spürt er immer wieder die neuesten Trends der digitalen Welt auf.

Related Posts