Das “Surface Pro” kommt!

23 Jan, 2013

Das Tablet von Microsoft mit der Leistung eines Desktop-Rechners wird ab dem 9. Februar erhältlich sein. Vorerst aber nur in den USA und Kanada – für den deutschsprachigen Raum ist noch kein Lancierungsdatum bekannt.

Ausgewählte Journalisten, die im Rahmen der CES, an welcher Microsoft zwar nicht mehr selbst mit einem Stand vertreten war, die Pro-Version des Surface an Treffen mit Microsoft-Verantwortlichen ausprobieren durften, sind angenehm angetan oder überschlagen sich fast vor Lob über das neue Device – wo hingegen die abgespeckte RT-Variante (in der Schweiz offiziell ab 14.2., in Deutschland schon jetzt erhältlich) nicht gerade mit Wohlwollen überschüttet wurde, weil es halt “iPad-like” eher ein Surftablet als ein Laptop/PC-Ersatz ist.
>> Engadget
>> Gizmodo

Frog-Blog meint: Das “Surface Pro” scheint das Potenzial zu haben, stationäre Computer definitv vom Pult zu verdrängen. Dank Windows 8 wird es sich auch problemlos in Unternemensinfrastrukturen integrieren lassen. Wir dürften gespannt sein…

About the author

Ivan Kellenberger

Schon seit seinem Studium zum Informatik-Ingenieur, als das Internet erst an Universitäten und staatlichen Einrichtungen zur Verfügung stand, bewegt sich Ivan Kellenberger durch „das Netz“. Als eines der Gründungsmitglieder ist Ivan seit 1996 bei Futurecom tätig und führt als Mitglied der Geschäftsleitung der Y&R Group Switzerland die IT Unit der Gruppe. Für den Frog-Blog spürt er immer wieder die neuesten Trends der digitalen Welt auf.

Related Posts