Google bald grösser als News Corp

05 Jun, 2013

Suchmaschine wächst zum grössten Medienkonzern der Welt.

Martin Sorrell CEO von WPP, der grössten Werbeholding der Welt, sagte in seiner Rede bei der FT Digital Media Conference in London, das digitale Marketing mache aktuell etwa 34 Prozent der Einnahmen von WPP aus. Der Anteil sei damit «in nur zehn Jahren – seit der Gründung von Google – von null auf ein Drittel gestiegen».

Google, so berichtete er weiter, sei die derzeit zweitgrösste Kostenstelle im Bereich des digitalen Marketings, werde aber bald den grössten Ausgabenempfänger News Corp überholen. Sorrell nannte Google «ein als Technologieunternehmen getarnten Medienkonzern».

Den vollständigen Artikel finden sie auf der Website der Y&R Group Switzerland.

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts