Tweets erzählen die Lebensgeschichte

28 Okt, 2013

Mit einem Algorithmus mehr aus Twitter lesen.

Forscher der amerikanischen Universitäten Cornell und Carnegie Mello Universität haben einen Algorithmus entwickelt, der die Chronologie eines Lebens erzählen kann.

Wie Mashable berichtet, teilt der Algorithmus alle Tweets in vier verschiedene Kategorien ein: persönlich, unpersönlich, sowie Zeit spezifisch und nicht Zeit spezifisch. Je aktiver man auf seinem Twitter-Account ist, desto mehr und genauer kann natürlich in die Vergangenheit geschaut werden.

Die Herausforderung ist es, die Tweets über die Keywords der richtigen Kategorie zuzuordnen. Berücksichtigt werden dabei auch Anzahl und Inhalt von Retweet, Antworten und Favoriten.

Weitere Infos: MIT Technology Review

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts