Pizzabestellen mit der Xbox 360

29 Mai, 2013

Pizzahut und Microsoft entwickeln App für Spielkonsole.

Wer viel zockt der isst auch viel Pizza, so sagt man zumindest. Früher hat man die Pizza noch telefonisch bestellt, heute geht das beispielsweise auch via Mobile-App auf dem Smartphone.

Nun müssen die Zocker die Spielwelt nicht mal mehr komplett verlassen. Microsoft ermöglicht in Zusammenarbeit mit Pizzahut das Pizzabestellen mit der Xbox.

Sogar per Stimme und Bewegungsteuerung Kinect soll diese App bedienbar sein. Dank Facebook-Integration kann man dann auch gleich seinen Freunden von der Bestellung erzählen.

Mit seinen 6300 US-Filialen erreicht Pizzahut einen Grossteil der Amerikaner. Es bleibt abzuwarten, ob weitere Fast-Food-Ketten den Weg in die XBox finden… Oder glaubt Microsoft wirklich, dass Zocker nur Pizza essen…

via Welt.de

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts