Erstes Instagram-Hotel in Sydney eröffnet

04 Sep, 2013

Social Media in die Strategie integriert.

Manchen Hotels sind die vielen Gästebewertungen ja bekanntlich zuwider. HolidayCheck und andere Bewertungsplattformen bekommen daher gelegentlich mal den Ärger der Hoteliers zu spüren.

Dass man auch anders und offensiver mit Social Media umgehen kann, zeigt dieses Hotel in Sydney, Australien. Unter dem Namen #1888Hotel wurde gerade das vermutlich erste Instagram-Hotel eröffnet.

Und so sieht die Integration von Social Media in die Hotelkultur aus: Instagram-Fotografien an der Wand, Selfies beim Check-in, Instagram-User mit mehr als 10.000 Followern bekommen eine Nacht kostenlos, Instagram-Wettbewerbe werden ausgetragen, usw.

Fazit: Ein sehr interessanter und kreativer Ansatz, um ein Hotel rund um Instagram-User zu bauen. Gäste ohne Instagram, werden sicherlich schnell konvertieren…

via Mashable

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts