Die Kunst der Visualisierung von Daten

05 Jun, 2013

In Zeiten von Big Data, Cloud Storage und Social Media werden mehr Daten gesammelt als jemals zuvor. Facebook alleine verarbeitete bereits Ende 2012 ein tägliches Datenvolumen von mehr als 500 Terabyte [TechCrunch].

Doch erst durch die richtige Visualisierung werden diese enormen Datenmengen für Menschen zugänglich gemacht und in einen sinnvollen Kontext gesetzt. Oder mit den Worten von Josh Smith: „Data is just a clue to the end truth.“

Das Video „The Art of Data Visualization“ von PBS Off Book bietet einen eindrücklichen Einstieg in das Thema.

YouTube Preview Image

Wir Menschen sind eben nicht für Zahlen gemacht. Das sagte schon mein Mathelehrer.

About the author

Related Posts