Coca-Cola bringt TV-Spot mit Live-Tweets

10 Sep, 2013

Eine Kampagne gegen Einsamkeit in Rumänien.

Coca-Cola greift ein gesellschaftliches Problem auf und macht daraus einen TV-Spot mit integrierten Live-Tweets.

Laut einer Umfrage sitzen 60% der Rumänen beim Abendessen allein vorm Fernseher. Mit der Kampagne #LetsEatTogether schafft Coca-Cola Abhilfe. Die Zielgruppe wurde ermutigt, sich via Twitter mit Freunden zum Abendessen zu verabreden. Tweets mit dem Kampagnen-Hashtag wurden dann live in den Spot integriert. Und wenn die Manschen sich dann trafen, haben sie natürlich Coca-Cola getrunken.

Fazit: Coca-Cola integriert auf hervorragende Weise, Social Media, gesellschaftliche Nöte und Mediennutzung mit dem eigenen Produkt. Kompliment.

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts