Apple stellt iPhone 5C und 5S vor

11 Sep, 2013

Die wirkliche Innovation lässt noch auf sich warten.

Wenn man keine wirkliche Neuerung hat, dann bringt man einfach ein wenig Farbe ins Spiel. Unter dem Motto könnte die Produktvorstellung von Apple gestern gestanden haben. Oder bleibt die Überraschung aus, weil ein findiger Blogger aus Australien schon vor dem Event vieles verraten hat?

Zumindest bring Apple diesmal mit dem iPhone 5C, neben dem erwarteten iPhone 5S eine neue Produktlinie. Aber ein wirklicher Angriff auf Samsung und Co. sieht anders aus. Das iPhone 5C ist billiger in der Aufmachung: Es wird in 5 verschiedenen Farben erhältlich sein – aber wirklich billig wird es nicht sein. Es soll nur 100 Dollar weniger kosten, als das iPhone 5S. Darüber werden sich viele Android-Anbieter freuen.

Das iPhone 5S kommt wie erwartet mit einem schnelleren 64 Bit-A7-Prozessor. Die Kamera kann jetzt Serienbilder machen und ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet. Wirklich neu ist der Fingerabdruck-Scanner als Homebutton. Damit lässt sich die Passworteingabe ersetzen, auch bei Einkäufen. Allerdings ist die Schnittstelle noch nicht für App-Entwickler freigegeben, weshalb das volle Potenzial nicht entfaltet werden kann. Deutlich mehr Frequenzbänder werden unterstützt und iOS7 soll die Benutzung erleichtern.

Fazit: Steve Jobs fehlt an allen Ecken und Enden. Apple fehlt es an Vision. Sie bringen keine wirklichen Neuerungen mehr. Sie bringen keine wirklich revolutionierenden neuen Produkte mehr. Sie laufen der Zeit hinterher. Innovationen bringen jetzt andere. Was lernen wir daraus? Zur Innovationsführerschaft braucht es eine starke Führungspersönlichkeit mit Vision.

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts