Air France bringt Musik in die Wolken

04 Dez, 2012

Air France geht mit ihrer Initiative „Music in the Sky“ in eine neue Runde. Nachdem einige Sänger bereits während eines Flugs von Paris nach Tokyo neue Songs aufgenommen haben, verteilt Air France jetzt Musik in den Wolken.

Einfach die entsprechende App runterladen, das iPhone oder iPad in den Himmel halten und Songs zur Playlist hinzufügen. Je nachdem, wo sich der User aufhält, bekommt er eine andere Songsauswahl.

Eine wirklich coole Idee, die mit Augmented-Reality die Musik, Air France und den Himmel verbindet.

Via airlinetrends.com

About the author

Christian Heckmann

Bereits als Kind war Christian regelmässig auf der CeBIT in Hannover. Multimedia-Neuheiten übten schon immer eine Faszination auf ihn aus. Die Digitalisierung mit ihren disruptiven mobilen Technologien begeistert ihn. Christian ist Communication and Social Media Manager der Y&R Group Switzerland und freut sich über neue Follower auf Twitter.

Related Posts